Gottesdienst im Pfarrhof

Das Wetter bleibt schön – also bleiben wir gerne im Freien!

Diesen Sonntag, 19. Juli 2020, feiern wir den Gottesdienst um 10:00 Uhr im Pfarrhof mit Pfarrerin Ulrike Rauschdorf. Ganz besonders freuen wir uns, dass im Gottesdienst auch zwei Kinder getauft werden.

Ganz so eng wie auf dem Foto wird es dabei nicht zugehen. Natürlich gelten auch im Freien die aktuellen Hygiene- und Schutzmaßnahmen:

  • Mindestabstand zwischen Personen 1,5 m (außer zwischen Personen aus einem Haushalt)
  • Desinfektionsmittel stehen am Hofeingang und auf den Toiletten zur Verfügung
  • Mund-Nase-Schutz wird empfohlen, ist aber nicht verpflichtend
  • Dauer des Gottesdienstes: ca. 30 Minuten
  • Gemeinsames Singen ist nicht möglich. Es gibt aber Musik und Lieder zum Zuhören.

Trotz der nötigen größeren Abstände haben wir aber ausreichend Plätze vorbereitet. Kommen Sie einfach und feiern Sie mit uns. Es ist keine Voranmeldung nötig. Wir weisen aber darauf hin, dass an manchen Plätzen mit Sichteinschränkungen zu rechnen ist.

Und wenn es doch regnet? Dann feiern wir um 10:00 Uhr Gottesdienst in der Kirche, aber ohne Taufen. Die Taufen finden dann im Anschluss statt. Aber das wird aller Voraussicht nach nicht nötig sein.

Pfingstgottesdienste

Zu Pfingstsonntag haben Sie die Wahl. Wir bieten Gottesdienste in drei Varianten an:

  • Um 10:00 Uhr feiern wir lokal in der Kirche Gottesdienst. Prädikant Dr. Hans-Arved Willberg wird den Gottesdienst für uns leiten. Lucian Eller und Andrea Mangold gestalten die Feier musikalisch mit. Sie sind herzlich willkommen. Es gelten natürlich die üblichen Schutzauflagen.
  • Ab 10:00 Uhr finden Sie hier im Internet auch eine verkürzte Gottesdienstaufzeichnung mit Prädikant Dr. Hans-Arved Willberg, Lydia und Lucian Eller. Feiern Sie mit uns, wann und wo Sie wollen.
  • Auch eine schriftliche Hausandacht als Vorlage für die eigene Feier zuhause ist wieder verfügbar. Sie finden die Vorlage hier zum Herunterladen – oder bereits ausgedruckt im Vorraum der Kirche.

Welche Form Sie auch immer bevorzugen: Wir wünschen Ihnen ein frohes, gesegnetes Pfingstfest!

Singen und Beten = Worship

Zum zweiten Mal in diesem Jahr findet in unserer Gemeinde ein Worship-Abend statt. Das bedeutet: in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam Gott im Gebet und mit (neuen und alten) Liedern danken, loben, bitten.

Übrigens: diesmal werden wir hauptsächlich deutsche Liedtexte singen.

Wer mitmachen oder einfach nur dabei sein möchte, darf gerne am Samstag ab 18:30 Uhr in die Kirche kommen.