Wiederaufnahme von Präsenzgottesdiensten

Ab 07.02.2021 feiern wir wieder Gottesdienste in der Kirche.

Bitte beachten Sie folgende Neuerungen des Schutzkonzepts:

  • Wir bitten um Anmeldung
    entweder hier online bzw. per E-Mail bis spätestens Samstag
    oder bis spätestens Donnerstag 11:30 Uhr telefonisch bzw. schriftlich im Pfarramt (07248 932420).
  • Alle Gottesdienstbesucher müssen während der Veranstaltung eine medizinische Maske tragen, welche die Anforderungen der DIN EN 14683:2019-10 (OP-Maske) erfüllt. Zulässig ist auch das Tragen eines Atemschutzes, welcher die Anforderungen der DIN EN 149:2001 (FFP2), des chinesischen Standards KN95, des nordamerikanischen Standards N95 oder eines vergleichbaren Standards erfüllt. Für Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren ist eine nicht-medizinische Alltagsmaske oder eine vergleichbare Mund-Nasen-Bedeckung ausreichend.
  • Um Luftverwirbelungen zu vermeiden, stellen wir zu Beginn des Gottesdienstes die Heizung ab. Bitte bringen Sie sich gegebenenfalls angepasste Kleidung mit.

Lockdown verlängert – Keine Gottesdienste im Januar

Aufgrund des immer noch starken Infektionsgeschehens und der nötigen Gegenmaßnahmen finden nun bis voraussichtlich Ende Januar keine Gottesdienste oder andere Veranstaltungen statt.

Gerne können Sie stattdessen unsere Hausandacht feiern oder eines der zahlreichen Gottesdienstangebote in Internet, Fernsehen oder Radio nutzen.

Die Absage für diesen Monat betrifft leider auch alle im Rahmen der Allianzgebetswoche geplanten Treffen und Veranstaltungen. Wir wollen die gemeinsamen Veranstaltungen in einer späteren Woche dieses Jahr nachholen. Persönliche Gebete sind natürlich auch jetzt möglich und sinnvoll.

Die Gebetsnacht vom 15. auf den 16.01.2021 wird wie angekündigt dezentral von allen Mitbetenden zuhause gestaltet. Von 21:00 Uhr bis 07:00 Uhr werden durchgehend Menschen in Ittersbach wach sein und beten für unsere Gemeinde und unsere Welt. Vorschläge für die jeweilige Gebetszeit werden allen bekannten Betern im Verlauf der Woche zugestellt. Wer sich noch kurzfristig mit einklinken möchte, kann sich bis spätestens Donnerstag, 14.01.2021, im Pfarramt melden.

(Foto: pixabay)

Keine Gottesdienste im Lockdown

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen und des bundesweiten Lockdown hat der Kirchengemeinderat schweren Herzens alle Veranstaltungen einschließlich der Weihnachtsgottesdienste abgesagt. Dies gilt voraussichtlich bis zum 10. Januar 2021.

Über Änderungen halten wir Sie an dieser Stelle immer auf dem Laufenden.

Gerne können Sie stattdessen Hausandacht feiern. Unsere jeweils aktuelle Vorlage finden Sie hier.

Speziell für die Weihnachtsfeiertage haben wir Ihnen auf einer eigenen Seite eine Andacht und Weihnachtslieder zusammengestellt.

Oder Sie nutzen – gerade über die Weihnachtstage – das vielfältige Angebot von Gottesdiensten in den Medien. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier.

Wir bitten um ihr Verständnis und wünschen Ihnen trotz allem ein frohes, gesegnetes Fest!

Reformationsgottesdienst online

Wie schon lange üblich feiern wir auch dieses Jahr gemeinsam im Kirchenbezirk Reformationsgottesdienst.

Der Gottesdienst beginnt am Reformationstag, Samstag, 31.10.2020, um 19 Uhr. Dekan Dr. Martin Reppenhagen und Pfarrer Norbert Gantert leiten den Gottesdienst zum Thema „Ich bin guten Mutes!“ Musikalisch mitgestaltet wird die Veranstaltung vom Johannes-Link-Trio & Hanna Link.

Eine Besonderheit gibt es dennoch in diesem Jahr: Während die Gemeinde in Söllingen zum Gottesdienst in die Kirche kommt, sind wir eingeladen, online mitzufeiern.

Der Gottesdienst wird ab 19 Uhr unter www.pfinztal.tv live übertragen. Er bleibt aber auch im Anschluss noch abrufbar,

Maskenpflicht im Gottesdienst

Aufgrund der landesweiten Verschärfung der Schutzmaßnahmen hat auch die Landeskirche die Vorgaben für Gottesdienste angepasst.

Ab sofort ist bei allen Gottesdiensten das durchgehende Tragen eines Mund-Nase-Schutzes verpflichtend. Außerdem müssen von allen Anwesenden die Kontaktadressen dokumentiert werden.

Selbstverständlich werden wir diese Unterlagen gemäß aller Vorgaben des Datenschutzes aufbewahren und nur im Rahmen der verordneten Bestimmungen im Bedarfsfall den Gesundheitsbehörden zur Verfügung stellen. Nach vier Wochen werden die Daten vernichtet.

Für alle Gemeindeveranstaltungen gilt bis auf Weiteres, dass auch mit Mund-Nasen-Schutz nicht gesungen werden darf.

Konfirmation am Sonntag

Am kommenden Sonntag, 18.10.2020, feiern wir in zwei Gottesdiensten mit Pfarrer Holger Jeske-Heß Konfirmation.

Aufgrund der immer noch geltenden Schutz- und Abstandsregeln reicht der Platz in der Kirche leider nur für die Gäste der Konfirmanden aus. Wir bitten Sie deshalb, für diesen Sonntag unsere Hausandacht zu feiern, den Gottesdienst einer Nachbargemeinde zu besuchen oder eines der medialen Gottesdienstangebote wahrzunehmen. Vielen Dank für ihr Verständnis!

Foto: Evangelische Kirchengemeinde Ittersbach (Archiv Kabbe)

Kurzfristige Vertretungen

Aufgrund von Krankheit gelten derzeit folgende veränderten Zuständigkeiten:

Im Trauerfall oder bei sonstigem Seelsorgebedarf wenden Sie sich bitte bis zum 23.10.2020 an Pfarrer Holger Jeske-Heß in Spielberg. Sie erreichen ihn hier über E-Mail oder telefonisch unter 07202 94010.

Den Gottesdienst am 11.10.2020 übernimmt Pfarrer Dr. Volker Pitzer aus Ettlingen. Am 18.10.2020 feiern wir wie geplant Konfirmation mit Pfarrer Holger Jeske-Heß.

Jubelkonfirmation am 27.09.2020

Am 27.09.2020 feiern wir mit unseren Gemeindemitgliedern, die vor 50, 60, 65 oder 70 Jahren konfirmiert worden sind, im Gottesdienst das Fest der Jubelkonfirmation.

Wegen der geltenden Abstandsregeln und den daraus resultierenden Höchstzahlen für Gottesdienstbesucher und auf Grundlage der Anmeldungen der Jubilare feiern wir zwei Gottesdienste:

  • 09:30 Uhr Gottesdienst mit Feier des 50- und 70-jährigen Konfirmationsjubiläums
  • 11:00 Uhr Gottesdienst mit Feier des 60- und 65-jährigen Konfirmationsjubiläums

Dekan Dr. Martin Reppenhagen wird beide Gottesdienste leiten.

Als Gemeinde nehmen wir gerne Anteil an diesem Jubiläum. Deshalb sind trotz Teilnehmerbegrenzung in beiden Gottesdiensten über den Kreis der Jubilare und ihre Begleitpersonen hinaus auch noch jeweils Plätze für Personen aus 10 weiteren Haushalten verfügbar. Seien Sie also herzlich willkommen und feiern Sie mit uns und unseren Jubilaren!

Wünsche für die Kinder- und Jugendarbeit?

Haben Sie Wünsche an die Kinder- und Jugendarbeit unserer Gemeinde?

Ganz egal, ob es eine bestehende Gruppe oder neue Ideen betrifft:

  • Jungschar
  • Kinderbibelkreis
  • KiGo XXL
  • Kindergottesdienst
  • Jugendgottesdienst

Schreiben Sie uns Ihre Ideen und Wünsche, beispielsweise hier per E-Mail. Gemeinsam können wir dann schauen, was und wie es sich realisieren lässt.