Abendgebet geht weiter

Die Osterfesttage sind vorbei, aber die Corona-Situation hat sich noch nicht wesentlich geändert. Deshalb führen wir die Aktion „Abendgebet in Zeiten der Corona-Krise“ der Evangelischen Landeskirche in Baden gerne fort.

Weiterhin läuten täglich um 19:30 Uhr die Glocken. Nehmen Sie das gerne zum Anlass, Ihr eigenes Gebet zu sprechen. Oder Sie verwenden den aktualisierten Gestaltungsvorschlag mit gleichbleibenden Gebetstexten, aber täglich wechselnden Bibeltexten. Diesen Vorschlag für das „Abendgebet in Zeiten der Corona-Krise“ können Sie hier herunterladen oder im Vorraum der Kirche mitnehmen. Wenn Sie sich an das Pfarramt (Telefon 07248 932420) oder an Kirchengemeinderat Christian Bauer wenden (Telefon 07248 9249850), werfen wir Ihnen die Vorlage auch gerne direkt in Ihren Briefkasten ein.

Landesweites Abendgebet täglich um 19:30 Uhr

In Zeiten, in denen wir nicht mehr in unseren Kirchen zusammenkommen können, suchen wir in der evangelischen Kirche nach anderen Möglichkeiten, gemeinschaftlich unseren Glauben zu leben.

Jeden Abend um 19:30 Uhr läuten deshalb an vielen Orten in Baden die evangelischen Kirchen ihre Glocken zum gemeinsamen Hausgebet – auch bei uns in Ittersbach.
Wir möchten Sie damit einladen, Ihr persönliches Gebet zu formulieren oder anhand eines Vorschlags der Landeskirche ein Abendgebet mit täglich wechselndem Bibeltext mitzubeten.

Sie finden diesen Vorschlag im Vorraum der Kirche oder hier.

Aktuelle Informationen aufgrund der Corona-Situation

Aufgrund der aktuellen Situation sind ab sofort alle öffentlichen Veranstaltungen der Evangelischen Kirchengemeinde Ittersbach bis mindestens zum 19. April 2020 abgesagt. Wir befolgen damit die Allgemeinverordnung der Gemeinde Karlsbad vom 16. März 2020 und berücksichtigen die Verordnungen und Empfehlungen von Landesregierung, Landratsamt, Landeskirche und Dekanat. Da die Lage sich weiterhin entwickelt, kann es auch kurzfristig zu weiteren Veränderungen kommen. An dieser Stelle halten wir Sie stets auf dem Laufenden.

Wir arbeiten daran, wie ein geistliches Leben aussehen kann, auch ohne dass wir uns treffen. Solange wir noch keine eigene Lösung gefunden haben, verweisen wir auf das Angebot an Fernsehgottesdiensten, die unabhängig von der Sendezeit hier 14 Tage lang abgerufen, angesehen und mitgefeiert werden können.

Gemäß den Bestimmungen des Landes Baden-Württemberg bleibt der Evangelische Kindergarten Ittersbach vom 17. März bis mindestens 19. April 2020 geschlossen. Eine Notfallgruppe ist eingerichtet, für die Aufnahme gelten ebenfalls die Vorgaben der Behörden. Falls Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an den Kindergarten.

Bei allen berechtigten Vorsichtsmaßnahmen bitten wir Sie darum, die Hoffnung, von der wir reden und an die wir glauben, nicht zu verlieren. Bitte begleiten Sie auch die Betroffenen, die Besorgten und diejenigen, die in der Verantwortung stehen, weiterhin im Gebet.

Singen und Beten = Worship

Zum zweiten Mal in diesem Jahr findet in unserer Gemeinde ein Worship-Abend statt. Das bedeutet: in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam Gott im Gebet und mit (neuen und alten) Liedern danken, loben, bitten.

Übrigens: diesmal werden wir hauptsächlich deutsche Liedtexte singen.

Wer mitmachen oder einfach nur dabei sein möchte, darf gerne am Samstag ab 18:30 Uhr in die Kirche kommen.