Pfingstgottesdienste

Zu Pfingstsonntag haben Sie die Wahl. Wir bieten Gottesdienste in drei Varianten an:

  • Um 10:00 Uhr feiern wir lokal in der Kirche Gottesdienst. Prädikant Dr. Hans-Arved Willberg wird den Gottesdienst für uns leiten. Lucian Eller und Andrea Mangold gestalten die Feier musikalisch mit. Sie sind herzlich willkommen. Es gelten natürlich die üblichen Schutzauflagen.
  • Ab 10:00 Uhr finden Sie hier im Internet auch eine verkürzte Gottesdienstaufzeichnung mit Prädikant Dr. Hans-Arved Willberg, Lydia und Lucian Eller. Feiern Sie mit uns, wann und wo Sie wollen.
  • Auch eine schriftliche Hausandacht als Vorlage für die eigene Feier zuhause ist wieder verfügbar. Sie finden die Vorlage hier zum Herunterladen – oder bereits ausgedruckt im Vorraum der Kirche.

Welche Form Sie auch immer bevorzugen: Wir wünschen Ihnen ein frohes, gesegnetes Pfingstfest!

Gemeindeversammlung am 8. März

Zur nächsten Gemeindeversammlung am kommenden Sonntag, 8. März 2020, im Anschluss an den Gottesdienst, also ca. 11:00 Uhr, in der Kirche, laden wir herzlich ein.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Wahl Vorsitz der Gemeindeversammlung
  2. Wahl Stellvertretung
  3. Jahresbericht des Ältestenkreises über die Leitung der Gemeinde 2019
  4. Informationen zur Konstituierung des neuen Kirchengemeinderats
  5. Informationen zur Vakanz
  6. Läuteordnung
  7. Verschiedenes

Bezirkschortag am Sonntag, 16.02.2020, in Söllingen

Wenn im Februar noch die letzten kalten Ausläufer des Winters zu spüren sind, kann es einem am Sonntag, 16. Februar 2020, in Söllingen richtig warm und Herz werden: Beim Bezirks-Chortag mit ca. 100 Sänger/innen aus dem ganzen Bezirk wird es klangvoll zugehen.
Ein festlicher Gottesdienst mit Dekan Dr. Reppenhagen, musikalisch gestaltet von vielen Sänger/innen, eröffnet den musikalischen Reigen (Ansingen um 09:00 Uhr*). Ab 11:30 Uhr wird ordentlich geprobt: klangschöne einfache Chorsätze und mehrstimmige liturgische Gesänge für die gottesdienstliche Mitgestaltung stehen auf dem Programm. Die musikalische Leitung liegt beim Kantoren-Duo Johannes Link und Anke Nickisch, die auch um 16:00 Uhr im kleinen Konzert am Nachmittag den Chor leiten und auf Orgel und E-Piano musizieren werden.
Wer immer Lust zu singen hat, ob Sopran, Alt, Tenor oder Bass, ist herzlich eingeladen! Der Chortag kostet nichts, für den Mittagsimbiss werden 10 € pro Nase erbeten!
Bitte melden Sie sich bis 01.02.2020 bei Bezirkskantorin Anke Nickisch an (07243 980659 oder anke.nickisch@posteo.de). Wir freuen uns über viele Teilnehmer/innen (und Zuhörer/innen im kleinen Konzert). Herzliche Einladung!

*Chorsätze aus EG und neuem Anhang, die im Vormittagsgottesdienst gesungen werden:

  • Kyrie (EG 178.14)
  • In dir ist Freude (EG 398)
  • Latino Halleluja (NL 174)
  • Wohl denen die da wandeln (EG 295)
  • Lege deine Sorgen nieder (NL 175)
  • Gnädiger Gott (NL 142)
  • Dona nobis pacem (Kanon – EG 435)

4. Advent: Die Qual der Wahl

Dieses Wochenende haben Sie die Wahl!

Am Samstag, 21.12.2019, feiern wir um 18:30 Uhr Gottesdienst für jedes Alter mit Dekan Dr. Martin Reppenhagen und dem Posaunenchor. Im Gottesdienst zum Thema „Was erwarte(t) (m)ich?“ werden auch die bisherigen Kirchenältesten verabschiedet und die neugewählten Kirchenältesten in ihr Amt eingeführt.

Am Sonntag, 22.12.2019, feiern wir ebenfalls um 18:30 Uhr Internationalen Gottesdienst mit Pfarrer Martin Klein und der Marching Band um Steffen Dix.

Beide Gottesdienste finden in der Kirche statt, nach beiden Gottesdiensten gibt es noch die Möglichkeit, bei Tee und Gebäck ins Gespräch zu kommen.

Und wenn Sie sich gar nicht entscheiden können, haben Sie immer noch die Möglichkeit, beide Gottesdienste zu besuchen.

Nur eine Möglichkeit gibt es dieses Wochenende nicht: Am Sonntagvormittag wird ausnahmsweise kein Gottesdienst stattfinden.

(Foto: Johann Jaritz 2013, CC BY-SA 3.0 AT; Grafik Gottesdienst für jedes Alter: Christian Bauer 2019; Grafik Internationaler Gottesdienst: Heidi Ochs 2019)

Verabschiedung von Pfarrer Kabbe

Nach über 13 Jahren als Gemeindepfarrer von Ittersbach wurde Pfarrer Fritz Kabbe auf Anfang November zum Pfarrer im ständigen Vertretungsdienst für Nordostbaden berufen. Daher endet sein Dienst in unserer Gemeinde am 31.10.2019.

Zu seiner feierlichen Verabschiedung als Gemeindepfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Ittersbach darf ich Sie herzlich einladen.

Wir verabschieden Pfarrer Kabbe mit einem Gottesdienst und anschließendem Empfang am kommenden Sonntag, 27.10.2019, ab 15:00 Uhr.

Die offizielle Verabschiedung wird Schuldekan Stephan C. Thomas vornehmen. Die Chöre und der Kindergarten der Gemeinde gestalten den Gottesdienst mit.

Jeder aus der Gemeinde ist herzlich zu Gottesdienst und Empfang eingeladen, um persönlich von Pfarrer Kabbe und seiner Familie Abschied zu nehmen.